Neueste Erfahrungsberichte

Hausansicht Alter Bahnhof Mülheim Blankenheim

Alter Bahnhof Mülheim, Blankenheim

Stephan Busch schrieb am 03.03.2024 14:12

Wie immer war unsere Musikfreizeit sehr schön gewesen im Alten Bahnhof. Günstiger und unkomplizierter kann man nicht mit kleinen Gruppen proben.


Hausansicht Forsthaus Sayda Sayda

Forsthaus Sayda, Sayda

Schneids schrieb am 03.03.2024 10:22

Sehr freundlich, sauber und unkompliziert. Einrichtung ist rustikal. Wer noch DDR Eisbecher kennt, wird vielleicht das eine oder andere wieder entdecken.


Hausansicht HausAcht Acht

HausAcht, Acht

Mario schrieb am 02.03.2024 18:33

Wir haben letztes Wochenende ein Familientreffen bei Marcus im Haus Acht gemacht. Das Haus war für diesen Zweck sehr gut geeignet und Marcus war ein ausgezeichneter Gastgeber. Wir konnten sehr flexibel anreisen und auch die Zimmerbelegung durchführen. Der Anbau vom Haus war auch für eine Person mit einer Gehbehinderung bestens geeignet. Die Zimmer waren sehr sauber. Unsere „Pärchen“ hätten gerne in einem Zimmer ein Doppelbett mehr gehabt (im Haus gibt es zwei Zimmer mit Doppelbett). Dies war aber bereits von vornherein klar und deshalb auch kein Problem. In der Umgebung haben wir uns in Mayen eine Burg mit zwei Museen (Eifel-Museum, Schieferbergwerk) und in Mendig das Vulkanmuseum (Lava Dome) angesehen. Ein kurzer Abstecher zum Nürburgring ist ebenfalls in wenigen Minuten möglich. Kurze und lange Wanderungen in der Nähe des Hauses sind ebenfalls möglich und ein 5 Minuten war ein Spiel- und Bolzplatz erreichbar. Am Abend hat uns die kleine Kneipe mit Theke immer sehr gut gefallen und wir haben dort den Tag ausklingen lassen. Die Küche ist sehr gut ausgestattet und die gemeinsame Essenszubereitung hat viel Freude bereitet. Alles in allem ein toller Familienaufenthalt! Vielen Dank Marcus. Auch für die zahlreichen Tipps.


Hausansicht Blockhaus Ahlhorn Großenkneten

Blockhaus Ahlhorn, Großenkneten

Maria schrieb am 02.03.2024 13:26

Das Essen ist nicht sehr lecker. Der Reis ist nicht durch und der Pudding hatte Stückchen. Das Wasser ist Bitter. Außerdem funktionieren zwei von vier Lichtern an den Betten nicht und es gibt kein Föhn. Dazu kommt das es außerhalb des Hauses kein Netz gibt. Es gibt zwar Fliegengitter aber die bringen nichts. Im Badezimmer gibt es keine Seife. Das Design des Zimmers ist nicht sehr schön. Es sieht sehr altmodisch und verranzt aus. Aber die Bedienung war gut.


Hausansicht Ski- und Wanderhütte Kaltenlengsfeld

Ski- und Wanderhütte, Kaltenlengsfeld

Judith Klaus schrieb am 02.03.2024 10:05

Tolle Lage, schöner Fernblick von der Terrasse, sehr nette Wirtsleute, leckeres Essen und super Frühstücksbuffet. Alles sauber und soo gemütlich mit dem Kaminfeuer!


Hausansicht Familien- und Jugendgästehaus  Thomatal

Familien- und Jugendgästehaus , Thomatal

Max schrieb am 02.03.2024 07:26

Ich war erst vor kurzem auf Skifreizit und kann es empfehlen. Ich persönlich hatte keine Harre im Essen und es kam auch kein braunes Wasser aus der Dusche. Das Essen war war zwar nicht besonders hochwertig aber lecker. Die Aussicht war für mich persönlich faszinierend und alleine schon der Anckerlift vor der Jugendherberge toll. Das Skigebiet Großeck,Speiereck war super! Es gab keinen künstlichen Schnee (außer bei der Talabfahrt die komplett runter geht). Nach meiner Meinung nach ein super Erlebnis mit viel Spaß. Kriterien: Die Treppen zum Hochbett können etwas Schmerzhaft werden ( siehe Bild ) und die Duschen haben einen Vorhang, sodass nachdem jemand Geduscht hat der Boden nass wird. Sonst war es wirklich toll „4,5 Sterne“


Hausansicht Haus Bethlehem Seitenroda

Haus Bethlehem, Seitenroda

GJW Thüringen schrieb am 01.03.2024 15:52

Sehr gemütliches und uriges Haus mit sehr viel Holz und kleinen, gemütlichen Zimmerchen/Kammern. Versprüht echt Charme und Nostalgie. Wer den großen Komfort erwartet, ist hier allerdings falsch. Die sanitären Anlagen sind praktikabel, manche Duschecke im Schlafzimmer allerdings etwas klein und "schalldicht" sind die Zimmer nicht. Für unsere Zwecke (Mitarbeiterwochenende für jugendliche Ehrenamtliche) war es in Ordnung. Für unsere Gruppengröße (35) war die Küche etwas klein und wir haben uns teilweise auf die kleineren Küchen im Haus verteilt und getrennt Essen vorbereitet. Ansonsten ist die Küchenausstattung gut. Die Gastgeber sind sehr freundlich, unkompliziert und hilfsbereit. Was uns besonders gefallen hat: durch das viele Holz ist die Akkustik im Aufenthalts-/Speiseraum total angenehm und auch bei 35 Leuten zu den Mahlzeiten oder am Abend beim Spielen ist die Lautstärke erträglich und man kann sich gut unterhalten. Und der Ofen im Aufenthaltsraum ist ebenfalls klasse :-)


Hausansicht Ehemalige Sennerei Ettensberg Weitnau

Ehemalige Sennerei Ettensberg, Weitnau

Elena Kopp schrieb am 01.03.2024 13:58

Wunderbar gemütlich, sehr nette Gastgeber, es gibt alles was man braucht, wir haben uns rundum wohl gefühlt! Auch der Brötchen-Lieferservice von der lokalen Bäckerei war toll!


Hausansicht Freizeitheim Zimmern unter der Burg Zimmern unter der Burg

Freizeitheim Zimmern unter der Burg, Zimmern unter der Burg

Dave schrieb am 01.03.2024 10:23

Wir waren als Kirche mit jungen Erwachsenen da und haben die Zeit wirklich genoßen. Das Haus ist sehr groß und mit allen Dingen ausgestattet was man braucht. Die Verwaltung und auch der Hausmeister waren sehr sympathisch und hilfsbereit. Alles lief unkompliziert und reibungslos ab. Wir können das Freizeitheim echt weiterempfehlen.


Hausansicht Jugendwaldheim Raffelsbrand Hürtgenwald

Jugendwaldheim Raffelsbrand, Hürtgenwald

5b der Realschule Volksgarten Lehrkräfte schrieb am 01.03.2024 09:58

Die 5b bedankt sich ganz herzlich beim ganzen Jugendwaldheim Team für die tolle Woche. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Die Bäder und Zimmer waren gepflegt und sauber. Im Wald hatten wir sehr viel Spaß und viele von uns hatten noch nie so engen Kontakt zur Natur und Ganzkörper Matschbädern wie in dieser Woche. Viele wären gerne noch länger geblieben. Macht weiter so, ihr seid toll. Auch die Lehrer haben sich sehr wohl gefühlt und haben sich sehr über die tolle Unterstützung und die offen Art des Personals gefreut. Da wir in den letzten Jahren schon häufiger in Raffelsbrand waren, ist uns hier eine deutlich Verbesserung aufgefallen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Seite: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264