Neueste Erfahrungsberichte

Hausansicht Jugendbildungsstätte Haus Wohldenberg Holle

Jugendbildungsstätte Haus Wohldenberg, Holle

Carsten Heidrich schrieb am 12.06.2022 12:06

Sehr schönes Haus, mit Platz und Rückzugsorten für die Gruppe, tolles Team, prima essen. Technisch kommt der kirchliche Träger durch, da nicht sinnvoll technisch saniert wird = zu wenig Wasserdruck = kein oder zu wenig Wasser zum duschen = Leginellenprobleme = Filter = noch weniger Wasserdruck. Hallo kirchlicher Träger, es gibt TGA - Fachplaner, die euch eine Druckerhöhungsanlage planen und ausschreiben und einbauen


Hausansicht Waldschule Alt Jabel Alt Jabel

Waldschule Alt Jabel, Alt Jabel

P. Maschke schrieb am 12.06.2022 12:00

Unsere Klassenfahrt war toll. Die Kinder konnten sehr viel Neues erfahren. Neben den verschiedenen Freizeitmöglichkeiten waren das Geocaching und die Fledermauswanderung die Highlights der Klassenfahrt.


Hausansicht Haus Haigern Talheim

Haus Haigern, Talheim

Marcus Schunk schrieb am 12.06.2022 11:52

Wir haben über Pfingsten eine Familienfreizeit auf dem Haigern verbracht und es war super: übersichtlich organisiert, einfache aber gute Unterkunft, tolle Küchenausstattung, ein genialer Platz mit einem großen Saal, dessen Aussicht großartiges Landschaftskino ist. Aber am Besten: die Hausleitung und ihre Art souverän alle Probleme anzugehen, die halt so auftauchen. Perfekt für uns. Yess!


Hausansicht Jugendherberge “Olga Benario” Gräfenroda

Jugendherberge “Olga Benario”, Gräfenroda

Susanne Heller schrieb am 12.06.2022 11:26

Frau Güth hat alles möglich gemacht. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Wir sind als Familie mit 15 Personen angereist. Auch im Vorfeld war es sehr leicht, mit ihr in Kontakt zu treten. Trotz unserer ständigen Veränderung der Buchung war sie sehr verständnisvoll und die Gespräche waren sehr nett. Danke dafür :)


Hausansicht Haus Pempelfort Waldbröl

Haus Pempelfort, Waldbröl

Lehrer schrieb am 12.06.2022 11:18

Erster Klima-Baum für’s Schullandheim In der vergangenen Woche konnte mit freundlicher Unterstützung der Baumschule Schröder der erste CO2-Klima-Baum (Paulownia) im Schullandheim in Waldbröl gepflanzt werden. Diese Bäume binden durch ihr schnelles Wachstum bis zu viermal mehr Kohlenstoffdioxid aus der Luft als herkömmliche Laubbäume. Und weil die blau-violetten Blüten im Frühjahr für viele Insekten ein zusätzliches Nahrungsangebot darstellen werden, freuen wir uns doppelt über unseren neuen Baum! Dafür gibt's von allen beteiligten Schülerinnen und Schülern fünf Sterne! :-)


Hausansicht Wittener Hütte Langenbach bei Kirburg

Wittener Hütte, Langenbach bei Kirburg

M.J. schrieb am 12.06.2022 08:54

Für unsere Zwecke (langes Wochenende mit Großfamilie - Kleinkinder und Hund) optimal. Die Küchen war mit allem Nötigen ausgestattet. Es ist eine schöne Umgebung mit einigen Ausflugsmöglichkeiten.


Hausansicht Herberge Altes E-Werk Sassnitz Sassnitz

Herberge Altes E-Werk Sassnitz, Sassnitz

Familie Riedel schrieb am 12.06.2022 08:15

Wir feierten im Juni mit über 60 Gästen und waren und sind immer noch gerührt von der Gastfreundlichkeit, dem ausgezeichneten Buffet, dem freundlichen Service in der Vorbereitung und über den gesamten Abend. Auch das Frühstück für die Übernachtungsgäste war super. Ausdrücklich noch einmal unseren herzlichsten Dank. Wir empfehlen euch gern weiter und wünschen für die Zukunft nur das Allerbeste. Weiter so! Familie Riedel


Hausansicht Jugendzeltplatz Melle-Meesdorf Melle

Jugendzeltplatz Melle-Meesdorf, Melle

birnbaum schrieb am 12.06.2022 00:09

Toller Platzwart, toller Platz


Hausansicht Ferienhaus Haslinger Winzer

Ferienhaus Haslinger, Winzer

Jugendhilfe schrieb am 11.06.2022 23:35

Wir waren mit 6 Jugendlichen und 3 Erwachsene da. Die Vermieterin und ihr Mann sind sehr freundlich, unkompliziert und hilfsbereit. Wir haben 5 wunderbare Tage am Ferienhof verbracht. Das Haus ist sehr urig und Mi sehr viel liebe zum Detail eingerichtet. Sehr gerne kommen wir wieder.


Hausansicht Jugendherberge in Höxter Höxter

Jugendherberge in Höxter, Höxter

I.Sch. schrieb am 11.06.2022 22:53

Auf unserer Weserradtour haben wir eine Nacht hier übernachtet. Obwohl unsere Buchung nicht "angekommen " war, wurden wir sehr herzlich aufgenommen. Weil uns der Weg erneut runter in die Stadt zu anstrengend war, hat man uns gefahren und nach dem Essen auch wieder abgeholt. Vor unserer Abreise am nächsten Morgen hat uns noch ein leckeres Frühstück erwartet. Ein ganz herzliches Dankeschön an die Herbergseltern. Wir empfehlen Sie gerne weiter.


Seite: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224